Versandkosten, AGB & Datenschutz

 

Folgende Versand-und Verpackungskostenpauschale wird berechnet:

  • 1-2   Exemplare   2,50 Euro  
  • 3      Exemplare   4,00 Euro  
  • 4      Exemplare   4,50 Euro
  • Privatkunden ab einer Bestellung iHv. 80,00 € kostenfrei in Deutschland, internationale Buchsendung bis 1 kg 7,00 €.

 

Weitere Preise auf Anfrage

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
 

1. Geltungsbereich:
Nachstehende Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen und auch für künftige Vertragsabschlüsse. Abweichenden Vorschriften unserer Vertragspartner widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Dies gilt auch für eine etwaige Änderung dieser Schriftform selbst.

 

2. Angebot und Zustandekommen des Vertrages:
Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Vor Absendung Ihrer Bestellung erhalten Sie im Bestellstatus Ihrer Bestellung „Bestellung absenden“ die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlart und bestelle Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle Pflichtfelder (mit einem Stern versehene Felder) ausgefüllt sind. Vor Absenden der Bestellung erhält der Kunde eine Zusammenstellung des Inhalts der Bestellung mit Preisen, die er noch korrigieren oder bestätigen kann. Der Eingang der Bestellung bei uns wird durch ein automatisch versandtes E-mail bestätigt, dass aber noch keine Annahme der Bestellung bedeutet. Dem Kunden ist bekannt, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist und dass Daten, die über das Internet versandt werden, einerseits bekannt werden können und andererseits von Dritten verändert werden können. Der Kunde trägt das Risiko, dass Daten nicht oder nicht in der von ihm gesandten Form bei uns ankommen. Wir dürfen darauf vertrauen, dass die Daten in der Form, in der wir sie erhalten, vom Kunden gesandt wurden. Die Annahme dieses Angebots erfolgt durch Zusendung unserer Bestätigung und Rechnung per E-Mail.

 

3. Preisliste / Preise:
Unsere Preise sind freibleibend. Alle Preise verstehen sich in Euro und sind von der  gesetzlichen Mehrwertsteuer berfreit. Die Versandkosten sind hierin nicht enthalten. Die Preise gelten nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt, beziehen sich die Preise auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung.


4. Lieferzeit:
Alle Angaben zu Lieferzeiten sind unverbindlich. Bücher, die auf Lager sind, werden nach Zahlungseingang sofort, bzw. spätestens innerhalb dreier Werktage verschickt.
Für Lieferverzögerungen, die allein aus der Sphäre des Lieferanten rühren, haften wir nicht, ebenso wenig für die Nichteinhaltung von Liefer- und Leistungsfristen bei höherer Gewalt, Arbeitskampf oder sonstiger, nicht von uns zu vertretender Umstände. In diesem Fall wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen, als den o. g. Gründen, ist der Käufer berechtigt, unter den gesetzlichen Voraussetzungen vom Vertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche wegen Verzugs oder nicht möglicher Lieferung sind ausgeschlossen, soweit der Kunde uns nicht grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten nachzuweisen vermag.


5. Lieferung und Zahlung:
Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, wobei nur einmal die Versandkostenpauschale fällig wird. Sollten Teillieferungen notwendig werden, werden Sie vorher informiert.
Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit dem am Versandort verlangten Zuschlag berechnet. Wir versenden mit der Deutschen Post AG bzw. anderen Paketdienstleistern. Die Portokosten  sind oben aufgelistet.
Zahlungen haben innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsschluss zu erfolgen. Ab der 2. Mahnung sind Auslagen in Höhe von pauschal € 3,00 je Mahnung geschuldet.


6. Rückgaberecht:

 

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; - an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird; wenn mehrere wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware oder die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der nicht gelesene, beschriftete oder sonst beschädigte Bücher im Originalzustand . Bis zu einem Warenwert von € 50,00 trägt der Kunde die Portokosten für Rücksendungen. Sobald die Ware bei uns eingegangen ist, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis zurück.

Ab einem Warenwert von mehr als € 50,00 erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten. In diesem Fall erstatten wir Ihnen die angefallenen Portokosten für die Rücksendung zusammen mit dem Kaufpreis zurück, sobald die zurückgesendete Ware bei uns eingegangen ist.

Die Bücher sollten ausreichend frankiert und bitte nicht unfrei an uns zurück gesendet werden.
Unfreie Sendungen können nicht angenommen werden.

Die Rücksendung hat zu erfolgen an die Versandadresse:

 

Mamis Verlag

H. Krüger

Schönmühl 8

82377 Penzberg

 

Sollten einzelne Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt sich die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Falle auch teilweiser Unwirksamkeit ist die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am nächsten kommt. Dies gilt auch für etwaige Regelungslücken.

 

7. Widerrufsbelehrung
Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Miriam Reichel, Mandana Mandl

 

8. Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

9. Ersatzansprüche :
Ersatzansprüche aus verspäteter oder nicht erfolgter Lieferung sind ausgeschlossen. Bei Nichtverfügbarkeit eines Artikels kann auf Wunsch des Käufers ein vergleichbarer Artikel geliefert werden.


10. Erfüllungsort und Gerichtsstand:
Für das Vertragsverhältnis gilt deutsches Recht. Erfüllungsort für beide Teile ist München. Gerichtsstand ist das Amtsgericht München.

Sollten einzelne Bestimmungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt sich die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Im Falle auch teilweiser Unwirksamkeit ist die unwirksame Bestimmung durch eine solche wirksame zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ungültig gewordenen Bestimmung am nächsten kommt. Dies gilt auch für etwaige Regelungslücken.

 

Mandana Mandl Miriam Reichel


Ein Widerrufsrecht besteht nicht, wenn das Rechtsgeschäft zu gewerblichen oder der selbständigen beruflichen Tätigkeit des Käufers dienenden Zwecken abgeschlossen wurde.
 

11. Datenschutzerklärung

 

Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

 

GdbR Reichel Miriam Angelika, Mandana Mandl - MaMis Verlag

Wiesenweg 12         

83533 Edling

 

Telefon:089/35855968

089/80041556   

Fax: 089-99964124

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vertreten durch:

Miriam Reichel, Geschäftsführerin

Mandana Mandl, Geschäftsführerin

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

DE268988284

 

1) Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

 

2) Erfassung allgemeiner Informationen

 

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

 

3) Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.

Zu diesen personenbezogenen Daten zählen der Vorname und der Name, die Telefonnummer sowie die E-Mail-Adresse. Ebenso als personenbezogene Daten gelten Informationen zu Hobbies, Mitgliedschaften und Vorlieben sowie Internetseiten, die aufgerufen wurden.

Diese Daten werden vom Anbieter nur erhoben, genutzt und gegebenenfalls weitergegeben, sofern der Gesetzgeber dies ausdrücklich erlaubt oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt.

 

4) Registrierung auf unserer Webseite

 

Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, um personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen der Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdaten.

Die Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf Leistungen und Inhalte, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Bedarf haben angemeldete Nutzer die Möglichkeit, die im Rahmen der Registrierung genannten Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.

 

5) Produktempfehlungen per E-Mail und Newsletter


Als unser Kunde  erhalten Sie von uns maximal 6x im Jahr Produktempfehlungen per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Sofern Sie keine Produktempfehlungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die oben genannten Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

 

6) Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

 

Damit wir kostenpflichtige Leistungen erbringen können, fragen wir zusätzliche Daten ab. Das gilt zum Beispiel für die Angaben zur Zahlung.

Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

 

7) Kontaktformular

 

Wenn Sie uns über das Onlineformular oder per E-Mail kontaktieren, speichern wir die von Ihnen gemachten Angaben, um Ihre Anfrage beantworten und mögliche Anschlussfragen stellen zu können.

 

8) Datensparsamkeit

 

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

 

9) Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Für diese Zwecke kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragen (Kontaktdaten: am Ende der Datenschutzerklärung).

Um eine Datensperre jederzeit berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die Daten für Kontrollzwecke in einer Sperrdatei vorzuhalten. Besteht keine gesetzliche Archivierungspflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Anderenfalls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.

 

10) Änderung unserer Datenschutzerklärung.

 

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot. Bei Fragen können Sie sich an uns wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de